P

Beheizte Zufahrt

Freiflächenheizung in PMMA-Dünnbett

Objekt:
Zufahrt zur Privatgarage eines Zweifamilienhauses in Bückeburg

Umfang:
Rampe, Gesamtfläche ca. 40 m²

Untergrund:
Verbundsteinpflaster und Metall

Zeitraum:
3 Tage im August 2013

Eingesetzt:
WestWood System - Rampenheizung:
(WestWood Weproof Bauwerksabdichtungssystem
(vlieslos), Freiflächenheizsystem, Klebe- und Armierungsmörtel Wecryl 847, Strukturbelag Wecryl 410)

Nachträglicher Einbau direkt auf Verbundsteinpflaster

Nach mehr als 20 Jahren Schneeschieben und Streu­salzeinsatz sollte die Zufahrt für die zukünftigen Winter sicher und bequem befahrbar sein. Um auftretende Bewegungen aus dem Untergrund sicher aufzunehmen, wurde die Fläche zur Garage mit dem vollflächig vliesarmierten Weproof System mit abP [i.S.d. DIN 18195] ausgeführt. Zur automatischen Steuerung wurde ein Feuchtigkeits-Sensor direkt in die Rampe eingebaut und ein Temperaturfühler in die Fassade integriert. Der verwendete Strukturbelag als Oberbelag sorgt für sicheren Grip auf Dauer.

Aktuelle Referenzen

Balkon

Wohnanlage Am Stutenanger

Energetische Balkonsanierung

Verkehr

Riegeloberseitenbeschichtung BAB 7, Hochstraße Elbmarsch

Einsatz für das einzige PMMA-System mit TAB-Gutachten

Parken

Tiefgarage in Eschborn

PMMA-Oberflächenschutzsysteme WestWood Wecryl OS 8 und OS 10

Dach

Flachdach Klinikum in Bamberg

Operation geglückt - "Klinikum-Dach" gerettet

Spezial

Schwimmpontons „Norderelbstraße“

In kurzer Zeit zuverlässiger Grip auf Dauer

Dach

Industriedachsanierung

Dachabdichtungssystem für historisches Industriedach

Balkon

Terrassen- und Treppenabdichtung

PMMA-Sanierung einer Terrassenanlage mit architektonischen Details

Parken

Parkhaus P6 des Flughafens Hamburg

Nachträgliche Beschichtung mit rissüberbrückendem Schutzsystem

Verkehr

Brückenabdichtung Schettelbachbrücke

Erfolgreiche Abdichtung von zwei Ingenieurbauwerken