S

Schwimmpontons „Norderelbstraße“

In kurzer Zeit zuverlässiger Grip auf Dauer

Objekt:
Schwimmpontons „Norderelbstraße“, Hamburg

Umfang:
Drei Pontons, Gesamtfläche ca. 900 m²

Untergrund:
Beton und Metall

Zeitraum:
Juli / August 2016

Eingesetzt:

WestWood Wecryl Dickschichtsystem inkl. Weproof Detailabdichtung

Sicher an Bord dank PMMA

Sicher an Bord dank PMMA: Am Anleger-Ponton Norderelbstraße beginnt die Reise mit dem unter Denkmalschutz stehenden Dampfschiff Schaarhörn. Über die drei Schwimmkörper von jeweils ca. 300 m² treten die Passagiere ihre Charter- oder Traditionsfahrten auf dem 1908 für den Hamburger Senat gebauten stählernen ‚Schwan der Niederelbe’ an. Das ständige Einwirken des Elbwassers sowie die starken mechanischen Belastungen durch den Schiffsbetrieb machten eine Sanierung der Pontons notwendig. Das ortsansässige EKER Ingenieurbüro für Bauwesen e.K. wurde mit der Erstellung eines dauerhaften Oberflächenschutzsystems beauftragt Den ausschlaggebenden Faktor spielte die Forderung nach einer möglichst kurzen Sperrzeit in der Hauptsaison, dem die PMMA-Lösung aus dem Hause WestWood gerecht wurde.

 

Aktuelle Referenzen

Balkon

Wohnanlage Am Stutenanger

Energetische Balkonsanierung

Verkehr

Riegeloberseitenbeschichtung BAB 7, Hochstraße Elbmarsch

Einsatz für das einzige PMMA-System mit TAB-Gutachten

Parken

Tiefgarage in Eschborn

PMMA-Oberflächenschutzsysteme WestWood Wecryl OS 8 und OS 10

Dach

Flachdach Klinikum in Bamberg

Operation geglückt - "Klinikum-Dach" gerettet

Spezial

Schwimmpontons „Norderelbstraße“

In kurzer Zeit zuverlässiger Grip auf Dauer

Dach

Industriedachsanierung

Dachabdichtungssystem für historisches Industriedach

Balkon

Terrassen- und Treppenabdichtung

PMMA-Sanierung einer Terrassenanlage mit architektonischen Details

Parken

Parkhaus P6 des Flughafens Hamburg

Nachträgliche Beschichtung mit rissüberbrückendem Schutzsystem

Verkehr

Brückenabdichtung Schettelbachbrücke

Erfolgreiche Abdichtung von zwei Ingenieurbauwerken