Direkt zu den Inhalten springen

Wecryl 410

Strukturbelag

Wecryl 410 dient als Nutzschicht innerhalb der WestWood® Systeme.

Es ist ein hoch abriebfester und rutschfester Belag, der speziell für stark befahrene Bereiche wie beispielsweise Rampen und Spindeln von Parkhäusern entwickelt wurde. Die Oberfläche kann farblich frei gestaltet werden und sogar Muster oder Fahrzeichen können mit diesem Belag erstellt werden.

Material:

2-komponentige, schnellhärtende, flexibilisierte, pigmentierte und gefüllte Spachtelmasse mit Führungskorn auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA)

Farbtöne:

RAL 7030 Steingrau
RAL 7032 Kieselgrau
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 7043 Verkehrsgrau B
Weitere RAL-Farbtöne sind auf Anfrage erhältlich

Einsatzbereich:

stark belastete und hoch frequentierte Fahrflächen wie z. B. Rampen von Parkhäusern

Eigenschaften & Vorteile

  • höchst abriebfest
  • höchst rutschfest
  • Verkehrsklasse P7 gemäß BASt nach DIN EN 13197 (4,0 Mio. Überrollungen)
  • variable Rauigkeiten
  • dauerhaft witterungsbeständig (UV-, hydrolyse-, alkalibeständig)
  • chloridbeständig
  • Auswahl aus verschiedenen RAL-Farbtönen
  • Muster und Farbgestaltung möglich
  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • lösemittelfrei

Dokumente & Downloads

Produktinformationen

Sicherheitsdatenblätter

Leistungserklärungen

Prüfungen

  • Wecryl 410: Prüfung eines Markierungssystems auf Rundlaufprüfanlage der BASt
    Wecryl 410: Prüfung eines Markierungssystems auf Rundlaufprüfanlage der BASt
    PDF, 366 KB
    Datei laden