Wecryl 271

Elastische Oberflächenschutzschicht (hwO) OS 11b/ OS F

Wecryl 271 wird im Bereich Parkbauten und Brücken zur Herstellung von hochelastischen, dichten, befahrbaren und rutschfesten Belägen auf Beton oder zementösen Untergründen eingesetzt. Wecryl 271 ist Bestandteil des Wecryl Oberflächenschutzsystems OS 11b (OS F) und bildet darin die hauptsächlich wirksame Oberflächenschutzschicht (hwO).

Produktbeschreibung

2-komponentige, schnellhärtende, flexibilisierte und gefüllte Verlaufsbeschichtung

  • RAL 7032 Kieselgrau

Wecryl 271 wird als dynamisch rissüberbrückende Verlaufsbeschichtung (hwO) im Wecryl Oberflächenschutzsystem OS 11b (OS F) System in Parkhäusern und auf Brücken verwendet.

  • hochflexibel und rissüberbrückend auch bei Temperaturen bis einschließlich -20 °C (Klasse B 3.2)
  • geprüft gemäß der Klasse OS 11b (OS F) nach der Richtlinie für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb), Okt. 2001
  • geprüft gemäß der Klasse OS 11b(OS F) nach der DAfStb-Richtlinie „Instandhaltung von Betonbauteilen“, Gelbdruck Juni 2016
  • geprüft gemäß ZTV-ING – Teil 3 – Abschnitt 4 „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“
  • keine Vlies- oder Gewebeeinlage erforderlich
  • mechanisch hoch belastbar (Fahrzeuge, Personen)
  • vollflächig haftend, keine Hinterläufigkeit
  • schnelle und einfache Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • lösemittelfrei