Wecryl 123 K - Grau

Vorkonfektionierter Kratzspachtel nach TL/TP-BEL-EP und H PMMA

Wecryl 123 K ist eine schnellhärtende, vorgefüllte und lösemittelfreie Kratzspachtelung, die im System mit dem Wecryl 123 in Anlehnung an die „Technischen Lieferbedingungen / Technischen Prüfvorschriften für Reaktionsharze für Grundierungen, Versiegelungen und Kratzspachtelungen unter Asphaltbelägen auf Beton“ (TL/TP-BEL-EP) und den zusätzlichen Anforderungen H PMMA geprüft ist. Wecryl 123 K ist Bestandteil des Wecryl Oberflächenschutzsystem OS 10.

Produktbeschreibung

2-komponentiges und schnellhärtendes Reaktionsharz auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA)

  • Grau

Der Systemaufbau (Grundierung mit oder ohne Kratzspachtel) ist in Abhängigkeit von der ermittelten Rautiefen zu wählen. Bei Rautiefen der Betonoberfläche bis 1,5 mm ist eine Grundierung herzustellen. Bei Rautiefen > 1,5 mm ist eine Kratzspachtelung auszuführen. Einzelne Vertiefungen in der Betonoberfläche bis zu 5 mm Tiefe und bis ca. 500 cm² Fläche können ebenfalls mit dem Wecryl 123 K (Kratzspachtel) gefüllt werden. Die Bestimmung der Rautiefe erfolgt gemäß der ZTV-ING – Teil 1 Allgemeines, Abschnitt 4 „Bestimmung der Rautiefe“.

  • leichte Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • hydrolyse- und alkalibeständig
  • hitzebeständig (Schweißbahn, Gussasphalt)