Gully-Anschluss mit Wecryl Abdichtungssystem

Gully-Anschluss mit Wecryl Abdichtungssystem

Legende

Untergrund
1   z. B. Beton, mechanisch vorbereitet
2   z. B. Metall, vorbereitet

Grundierungsebene
3   WMP 713 oder WMP 174 S
4   z. B. Wecryl 276, -276 K

Abdichtungsebene
Detailabdichtung
5   Wecryl R 230 (thix)
6   Weplus Vlies
7   Wecryl R 230 (thix)

Flächenabdichtung
8   Wecryl R 230
9   Weplus Vlies
10 Wecryl R 230

Schutzebene
11   Wecryl 233 oder Wecryl 337

Nutzebene
12   Wecryl 288 + Weplus Chips
       (Rutschhemmung bis R 10)

oder wahlweise mit

a)   Wecryl 288 + Quarzsand
      (Rutschhemmung bis R 12)
b)   Wecryl 410
      (Rutschhemmung: normal R 12
       geschliffen R 13)
c)   Wecryl 420
      (Rutschhemmung: R 11)

Download

Multimedia

Newsletter

 

WestWood Kunststofftechnik GmbH

An der Wandlung 20,
32469 Petershagen (OT Lahde)
Postfach 1102, 32458 Petershagen

 

Tel.: +49 5702 8392-0
Fax  +49 5702 8392-22

 

info@westwood.de
www.westwood.de