Wecryl Oberflächenschutzsystem OS8

Kurzbeschreibung

Das Wecryl Oberflächenschutzsystem OS8 dient als starre Beschichtung für befahrbare, mechanisch stark belastete, nicht rissgefährdete Flächen.

Es ist ein- oder mehrfarbig und mit Mustern vielfältig gestaltbar. Darüber hinaus zeichnet es sich durch seine sehr hohe mechanische und chemische Beständigkeit aus. Das Wecryl Oberflächenschutzsystem OS8 ist nach der DAfStb Rili SIB 2001, DIN V 18026 und EN 1504-2 geprüft und zertifiziert.

Hier geht es zu der Systembroschüre...

Anwendungsbereiche

Das Wecryl Oberflächenschutzsystem OS8 wird zum Oberflächenschutz von begeh- und befahrbaren Betonflächen in Parkbauten eingesetzt. Es ist speziell für bewitterte und nicht-bewitterte Zwischendecks entwickelt und kommt sowohl bei Stell- als auch bei Fahrflächen zum Einsatz.

Eigenschaften und Vorteile

  • abriebfest und mechanisch belastbar
  • widerstandsfähig gegenüber Chemikalien
  • dauerhaft witterungsbeständig (temperatur-, UV-, hydrolysebeständig)
  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • lösemittelfrei
  • RAL Farbtöne frei wählbar

Download

Multimedia

Newsletter

 

WestWood Kunststofftechnik GmbH

An der Wandlung 20,
32469 Petershagen (OT Lahde)
Postfach 1102, 32458 Petershagen

 

Fon +49 5702 8392-0
Fax +49 5702 8392-22

 

info@westwood.de
www.westwood.de