Wecryl 810



Spachtel zum Egalisieren

Kurzbeschreibung

Wecryl 810 ist ein schnellhärtender und flexibler Spachtel zum Schließen von kleinen Rissen und Fugen sowie zum Ausgleich kleiner Unebenheiten. Er dient hauptsächlich der Untergrundvorbereitung für nachfolgende WestWood Abdichtungs- und Beschichtungssysteme.

Material

2-komponentige, schnellhärtender, gefüllte und flexible Spachtelmasse auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA)

Farbtöne

Wecryl 810
ist standardmäßig lieferbar in:

RAL 7032 kieselgrau

Einsatzbereiche

Wecryl 810 wird eingesetzt, um kleine Risse und Fugen zu schließen und damit auf das nachfolgende Auftragen von WestWood Abdichtungs- und Dickbeschichtungssystemen vorzubereiten. Mit dem Spachtel können auch Vliesüberlappungen der Abdichtungsebene angeglichen werden.

Eigenschaften und Vorteile

  • leichte Verarbeitung
  • Anwendung auch bei Frosttemperaturen
  • schnelle Aushärtung
  • hydrolyse- und alkalibeständig
  • lösemittelfrei

Download

Multimedia

Newsletter

 

WestWood Kunststofftechnik GmbH

An der Wandlung 20,
32469 Petershagen (OT Lahde)
Postfach 1102, 32458 Petershagen

 

Fon +49 5702 8392-0
Fax +49 5702 8392-22

 

info@westwood.de
www.westwood.de