Wecryl 233 /-thix 10 /-thix 20 /-Wi



Verlaufmörtel

Kurzbeschreibung

Wecryl 233 ist ein flexibilisierter Verlaufmörtel für den Einsatz bei genutzten Flächen wie z.B. Dachterrassen, Balkonen, Parkhäusern. Innerhalb der Wecryl Abdichtungssysteme dient er als Schutzschicht der Abdichtungsebene. Bei den Beschichtungssystemen wird er als Dickbeschichtung eingesetzt.

Material

3-komponentiger, schnellhärtender, flexibilisierter und gefüllter Verlaufmörtel auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA)

Farbtöne

Wecryl 233 /-thix 10 /-thix 20 /-Wi
ist standardmäßig lieferbar in:

RAL 7032 kieselgrau

Einsatzbereiche

Wecryl 233 ist Teil der Wecryl Systeme und wird als Schutzschicht, Dickbeschichtung oder Egalisierungsmörtel eingesetzt. Innerhalb der Wecryl Abdichtungssysteme schützt er die Abdichtungsebene vor den Einwirkungen der Verkehrslasten durch seine lastverteilende Wirkung (Schutzschicht). Bei Flächen die mechanisch belastet werden, die rissfrei sind oder max. Haarrisse aufweisen, wird er ohne Abdichtungsebene als Dickbeschichtung verwendet. Darüber hinaus wird er unterhalb der WestWood Systeme als Egalisierungsmörtel zur Angleichung von Ausbrüchen und Höhenversätzen bis zu 10 mm Höhe eingesetzt.

Eigenschaften und Vorteile

  • vielseitig einsetzbar als Abdichtungsschutzschicht, Dickbeschichtung und Egalisierung
  • Produkt für mechanisch belastete Objekte (Fußgänger, Fahrzeuge)
  • wirtschaftliche Lösung zur Beschichtung von rissfreien oder mit Haarrissen belasteten Bodenflächen
  • vollflächig haftend, keine Hinterläufigkeit
  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • schnelle Aushärtung
  • verarbeitbar auch bei Frosttemperaturen
  • Anwendung auf fast allen, auch wechselnden Untergründen, möglich
  • (in Kombination mit den WestWood Primern)
  • lösemittelfrei

Download

Multimedia

Newsletter

 

WestWood Kunststofftechnik GmbH

An der Wandlung 20,
32469 Petershagen (OT Lahde)
Postfach 1102, 32458 Petershagen

 

Fon +49 5702 8392-0
Fax +49 5702 8392-22

 

info@westwood.de
www.westwood.de