Wecryl 298



Grundierung für kleine Details

Kurzbeschreibung

Wecryl 298 ist eine schnellhärtende Kombigrundierung für An- und Abschlussdetails mit wechselnden Untergrundmaterialien.

Material

2-komponentiges, schnellhärtendes und flexibilisiertes Grundierungsharz auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA)

Farbtöne

Wecryl 298
ist standardmäßig lieferbar in:

unpigmentiert
weiß

Einsatzbereiche

Wecryl 298 ist eine Kombigrundierung für An- und Abschlussdetails. Sie ermöglicht die Vorbehandlung (Grundierung und Absperrung) von saugfähigen Untergründen (Beton, Estrich, Holz, etc.) sowie von Asphaltuntergründen, Bitumenanstrichen und Polymerbitumenbahnen für nachfolgende WestWood Detailabdichtungen. Zur Grundierung von Flächen sind die Wecryl 222 Grundierung für Asphalt, die Wecryl 276 Grundierung für saugende Untergründe oder die Wecryl 276 K Grundierung/Kratzspachtel für starksaugende, mineralische Untergründe zu verwenden.

Eigenschaften und Vorteile

  • sichere und schnelle Ausführung von Anschlussdetails mit wechselnden Untergrundmaterialien (Asphalt, mineralische und andere Untergründe)
  • leichte Verarbeitung
  • Anwendung auch bei Frosttemperaturen
  • schnelle Aushärtung
  • hydrolyse- und alkalibeständig
  • lösemittelfrei

Download

Multimedia

Newsletter

 

WestWood Kunststofftechnik GmbH

An der Wandlung 20,
32469 Petershagen (OT Lahde)
Postfach 1102, 32458 Petershagen

 

Fon +49 5702 8392-0
Fax +49 5702 8392-22

 

info@westwood.de
www.westwood.de